Paysafecard

Allgemeine Informationen

Paysafecard ist eine der meistgenutzten Zahlugsformen im Internet. Der große Vorteil ist, daß Sie eine paysafecard völlig ohne Verwendung eines Bankkontos oder einer Kreditkarte erwerben können, indem Sie einfach in eine der über 105.000 Verkaufsstellen in ganz Europa gehen und sich die Karte dort kaufen. Zur Bezahlung im Internet geben Sie dann einfach die PIN der Karte ein. Es fallen keine zusätzlichen Kosten oder Gebühren an, und Sie können bei den meisten Pokerräumen einfach mehrere Karten mit verschiedenen Beträgen für Ihre Einzahlung kombinieren, um auf Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag zu kommen.

Paysafecard Account einrichten

Im Gegensatz zu herkömmlichen Internetzahlungsmethoden benötigen Sie bei der Verwendung einer paysafecard keinen Account. Suchen Sie sich unter www.paysafecard.com stattdessen die nächstgelegene Verkaufstelle und kaufen Sie die Karte dort. Es gibt Karten im Wert von €10, €25, €50 und €100. Sie können die Karte auch direkt auf der Website von paysafecard online kaufen.

Einzahlungen und Überweisungen

Sobald Sie sich eine paysafecard gekauft haben, können Sie auch schon online Zahlungen tätigen und Geld auf Ihren Pokeraccount legen. Dazu müssen Sie lediglich den 16-stelligen PIN-Code, der auf der Karte enthalten ist, eingeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie müssen dazu aber nicht den gesamten Betrag der Karte abbuchen, sondern können Teilbeträge verwenden und auf der Homepage von paysafecard unter Angabe des PIN-Codes den momentanen Stand Ihrer Karte sowie die Umsätze abfragen.

Poker Auszahlungen mit paysafecard

Wenn Sie Gewinne aus Ihrem Pokeraccount auszahlen lassen wollen, können Sie das derzeit nur auf anderen Wegen (Bankkonto, Kreditkarte, Scheck,...) machen.

Ihre paysafecard hat kein begrenztes Gültigkeitsdatum, Ihr erworbenes Guthaben verfällt nicht.

Tipps und Hinweise

Die paysafecard wird u.a. bei Postfilialen, Trafiken, Tankstellen, Drogerien, Elektronikgeschäften, Banken, usw. verkauft - dies ist von Land zu Land unterschiedlich. Sie können aber auf www.paysafecard.com ganz einfach die nächstgelegenen Möglichkeiten abfragen.

Der Hauptgrund für die Beliebtheit der paysafecard liegt darin, daß man ohne Angabe von Kreditkartennummer oder kontobezogenen Daten rasch und unkompliziert im Internet bezahlen kann.

Beim Überweisen des Betrages fällt keine Gebühr seitens paysafecard an. Sie bekommen den Betrag gutgeschrieben, den Sie für die Karte bezahlt haben.

Es kann sein, daß bei manchen Verkaufsstellen nicht alle Varianten (€10, €25, €50, €100) vorhanden sind. Im Normalfall gibt es diese Zusatzinfo auf der paysafecard Homepage, wenn man die Verkaufsstellen abruft.

Um Ihre paysafecard vor Dritten zu schützen, können Sie wahlweise ein Passwort vergeben. Klicken Sie dazu in der Guthabenabfrage auf den Menüpunkt "Passwortschutz". Dieses Passwort ist jeweils nur für eine paysafecard gültig. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, hilft Ihnen die Geheimfrage. Ein aktiviertes Passwort kann nicht gelöscht werden.

Bet365 Poker

Bwin Poker, einer der besten Pokerräume

Bwin Poker bietet viele spezielle Promotions, die häufig erneuert werden. Ein besonders interessanter Punkt ist auch die Möglichkeit, direkt im Browser zu spielen. Bwin Poker bietet nicht nur downloadbare Clients für Mac und Windows sondern einen Java Client, der das Pokern auch den so oft vernachlässigten Linux Usern ermöglicht.