Überblick - die besten Poker Bonus Angebote 2014

Jens | Deutschland | Dienstag 7. Oktober 2014, 14:39 | 0 Kommentar

In den letzten Jahren ist die Anzahl der Online Pokerräume und Pokerspieler enorm angestiegen. Den aktuellen PokerScout Statistiken zufolge sind im Schnitt mehr als 44.300 Echtgeld Spieler zu jedem Zeitpunkt an den Tischen zu finden und inzwischen tummeln sich rund 600 Pokerseiten im World Wide Web. Der Kampf um die Aufmerksamkeit der Spieler wird dadurch zunehmend harter, glücklicherweise kommt aber die starke Konkurrenz den Kunden definitiv zugute, da sie von vielfältigen attraktiven Poker Boni und zusätzlichen Tickets Gebrauch machen können. Da man bei diesem dermaßen großen Überangebot schnell den Überblick verliert, findet hier heraus, was einen guten Poker Bonus ausmacht?

Wie man einen guten Poker Bonus erkennt?

Jeder Poker Bonus setzt sich aus 4 unzertrennlichen Komponenten zusammen: Bonushöhe, Abspielbedingungen, Teilauszahlungsbeträge und Gültigkeitszeitraum. Anders als beim Online Casino Bonus werden die Poker Boni nicht sofort auf euer Pokerkonto überwiesen, sondern auf einem separaten Bonuskonto geführt. Besonders wichtig, um die richtige Wahl des Poker Bonus Angebots zu treffen, ist euch von der Höhe des Bonusses nicht blenden zu lassen, sondern nach den Abspielbedingungen Ausschau zu halten. Denn hier entscheidet sich, wie schnell und einfach euer Geld vom Bonuskonto auf euer Spielerkonto gebracht werden kann.

Die Konditionen besagen zudem, ob der Bonus in Schritten oder als Ganzes freigegeben wird. Meistens wird der Bonusbetrag in gleichmäßigen Teilbeträgen von jeweils $10 ausgezahlt. Bedenkt dabei auch, dass alle Poker Boni zeitlich befristet sind. Das bedeutet, dass euch für das Abspielen des Bonusses nicht beliebig Zeit zur Verfügung steht. Üblicherweise gewähren euch die Online Pokerseiten 60 bis 90 Tage, um den Willkommensbonus freizuspielen. Es gibt aber auch Anbieter, wie z. B. PokerStars, die jedem Spieler einen extrem langen Bonuszeitraum von 180 Tagen zum Abspielen zur Verfügung stellen. Auf der Webseite http://besterpokerbonus.com/ könnt ihr in Erfahrung bringen, welche Arten von Poker Boni im Internet angeboten werden.

Bester Poker Bonus für jeden Spielertyp

888 Poker Auszeichnungen

Wer also gerade erst einsteigt und auf der Suche nach einem guten Bonus ist, der kommt an 888 Poker nicht vorbei. Dieser Pokerraum wurde mehrmals mit dem Preis "Bester Poker Anbieter" ausgezeichnet und kann inzwischen eine treue Kundschaft von mehr als 10 Millionen Spielern vorweisen. Auch in Hinsicht auf die Boni kann 888 Poker überzeugen, da er das mit Abstand beste Poker Bonus Angebot bereithält. Als kleines Dankeschön für eure kostenlose Konto-Eröffnung belohnt euch dieser seriöse Pokerraum mit einem $88 gratis Startguthaben, das keinerlei Einzahlung erfordert. Gerade Anfänger sind mit diesem gratis Startgeschenk gut beraten. Darüber hinaus wird eure Ersteinzahlung mit einem 100% Bonus von bis zu $800 vergütet, dessen Bonusbedingungen besonders leicht ausfallen. Freigegeben wird dieser in $10 Schritten, wobei euch mit 90 Tagen sehr viel Zeit zum Freispielen bleibt. Zusätzlich werdet ihr euch mit der ersten Einlage eine ganze Reihe von kostenlosen Turniertokens holen.

Gibt es eigentlich gute Alternativen zum 888 Poker? Mit den Bonusangeboten von Titan Poker und PokerStars stehen euch zwei empfehlenswerte Alternativen zur Verfügung. Titan Poker eignet sich sehr gut für Freizeitspieler, da er alle Neukunden die Chance gibt, 90 Tage lang gratis an $25 Freeroll Turnieren teilzunehmen. Dank einem sehr langen Zeitraum von 180 Tagen und leichten Konditionen konnte sich auch der $600 PokerStars Bonus unter den besten der Branche einreihen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Eigenen Kommentar abgeben

(Wird nicht angezeigt)
Kontrollfeld
888 Poker

888 Poker, einer der besten Pokerräume

Pacific Poker hat den Ruf, einer der Pokerräume mit der meisten Action zu sein. Man kann hier bei unteren bis mittleren Limits ordentlich abräumen, da sich viele Pokerfrischlinge an den Tischen tummeln und das Geld oft sehr locker sitzt. Zusätzlich kann man sein Spiel mit Phil Hellmuth's Guide deutlich verbessern.