Full Tilt Poker ist zurück

Lutz | Deutschland | Montag 5. November 2012, 17:34 | 0 Kommentar

Full Tilt Poker Nachrichten

Der einst zweitgrößte und nach wie vor trotz des Desasters des Black Friday beliebte Pokerraum Full Tilt ist zurück. Der offizielle Starttermin ist zwar der 6.November, allerdings hat Full Tilt jetzt schon die Server für das Spielgeld-Spiel zugänglich gemacht. Wer möchte, kann sich jetzt schon die neue Software des Pokerraumes herunterladen bzw seine bereits installierte Version updaten. Wirklich neu ist an der FTP Software nicht viel, am Design und Spielangebot wird sich vorerst nichts ändern. Große Änderungen gibt es allerdings am VIP Bonus Programm, das alte System des Affiliate Rakebacks sowie der Iron Man und Black Cards wurde komplett über Bord geworfen und ein ganz neues System entworfen.

Für Spieler mit ehemaligen Rakeback Deals ist das neue System erst einmal ein Schritt zurück. Dass für viele alten Rakeback Spieler das Cashback um einiges geringer ausfallen wird, als vor dem Black Fridays, wird im Moment heiß diskutiert. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass das neue System nun auch für alle Spieler zugänglich. Wer vorher keinen Rakeback Deal hatte, ging in vielen Fällen leer aus - für all diese Spieler stellt das neue VIP Programm natürlich eine Verbesserung dar.

Während das VIP Programm sich grundlegend geändert hat, bleibt der Willkommensbonus von bis zu $600 quasi unverändert und bleibt damit einer der besten Bonusangebote überhaupt. Gerade Anfänger sollten das Angebot einmal mit den Bonusinformationen anderer Pokerräume vergleichen. Der Bonus von 100% bis $600 ist heutzutage nicht mehr der größte, eine ganze Reihe anderer Pokeranbieter bietet nicht nur bis zu 250% Bonus, sondern auch bis zu $2000, allerdings gibt es viele Details an den Abspielbedingungen, bei denen die Konkurrenz nicht mithalten kann. Gerade was die sehr leichten Abspielbedingungen und den 120 Tage langen Bonuszeitraum angeht, werden Anfänger und Freizeitspieler kaum einen einfacheren Bonus finden können.

Zusätzlich bietet Full Tilt Poker zum Neustart der Seite die Promotion "Deal Me In" weitere Bonusangebote. Zuerst einmal gibt es die gesamte erste Woche lang eine durchgängige Happy Hour, in der ihr doppelt so viele Full Tilt Spielerpunkte sammelt. Diese können im Shop direkt gegen Sachpreise und Turniertickets eingetauscht werden. Zusätzlich könnt ihr euch bis zum 2.Dezember für einen $200 Bonus anmelden. Dafür braucht ihr nur im Bonuskonto dieses Angebot aktivieren und kannst in den folgenden 21 Tagen pro 25 verdienten Full Tilt Points einen Dollar Bonus freispielen - gleichzeitig erspielt ihr euch damit ein Rush Poker Ring Game Ticket, welches gleichzeitig im Wert steigt, je mehr ihr von eurem Bonus freispielt. Darüber hinaus werden in der ersten Woche Freerolls im Gesamtwert von $250.000 veranstaltet sowie in den FTOPS Frenzy Satellites weitere $300.000 ausgespielt. Es lohnt sich also, ab dem 6.November wieder bei Full Tilt vorbeizuschauen.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Eigenen Kommentar abgeben

(Wird nicht angezeigt)
Kontrollfeld
Bet365 Poker

Bwin Poker, einer der besten Pokerräume

Bwin Poker bietet viele spezielle Promotions, die häufig erneuert werden. Ein besonders interessanter Punkt ist auch die Möglichkeit, direkt im Browser zu spielen. Bwin Poker bietet nicht nur downloadbare Clients für Mac und Windows sondern einen Java Client, der das Pokern auch den so oft vernachlässigten Linux Usern ermöglicht.